Rat & Tat
Home » Aktive Antennen » Kathrein BZD 40 Aktive Outdoor-Antenne Test

Kathrein BZD 40 Aktive Outdoor-Antenne Test

Kathrein BZD 40

Das perfekte Model für DVB-T Randgebiete - die BZD40 im Härtetest

4.5 von 5 Sternen
150 Kundenbewertungen.
Angebot Details

Wie bereits der Außenantennen Test der BZD40 gezeigt hat, ist dieses Modell ein kompakter Winzling mit echtem Überaschungspotenzial. Hinter dem unscheinbaren und unauffälligen Gehäuse versteckt sich eine der leistungsstärksten DVB-T-Antennen, die man bekommen kann. Besonders dann, wenn man in einem DVB-T Randgebiet wohnt, in dem nur geringe Signale ankommen, ist dieses Modell das Mittel erster Wahl. Hausbesitzer freuen sich außerdem über das unauffällige weiße Design, das sich so perfekt der Hauswand anpasst.

Produkttest:

Für den Test als aktive Antenne wird die BZD40 einfach provisorisch auf der Terrasse aufgestellt, da wir nur das eine Testgerät für die verschiedenen Testanwendungen zur Verfügung haben. Der erste Testlauf wird in einem DVB-T Randgebiet durchgeführt. Antenne und Receiver werden mit dem Netzkabel verbunden und in einem nun durchgeführten Sendersuchlauf werden 70% der Kanäle gefunden. Jetzt wird die Antenne nachjustiert und perfekt ausgerichtet. Das geht im Test natürlich kinderleicht, da auf eine Wand- oder Mastmontage verzichtet wurde. Jetzt empfängt die BZD40 alle angebotenen Kanäle der nächstgelegenen Sendestation. Jetzt wird ein zweiter Test in einem gut ausgebauten DVB-T Gebiet durchgeführt. Diesmal wird die Antenne nicht außen, sondern innen, und zwar direkt hinter dem TV versteckt, aufgestellt. Bei einem Sendersuchlauf werden alle angebotenen Kanäle gefunden und in sehr guter Qualität wiedergegeben. Die BZD40 ist so stark, dass sie nicht extra ausgerichtet werden muss, sondern versteckt stehen bleiben kann. Sowohl ein DECT- wie auch ein Mobilfunk-Anruf störten das Signal leicht, daher sollte die Antenne möglichst außen an der Hauswand angebracht werden, um Störsignale vermeiden zu können.

Pluspunkte:

  • perfekte Werte in DVB-T Randgebieten (!!!)
  • kompaktes Design
  • unscheinbares Äußeres
  • doppelt abgeschirmtes Kabel

Minuspunkte:

  • nur bedingt in der Nähe von Sendestationen einsetzbar

Kann diese Antenne für DVB-T2 HD benutzt werden?DVB-T2-HD-logo

Ja. Diese Antenne empfängt den neuen DVB-T2 HD Standard. Informationen über die Verwendung anderer Endgeräte finden Sie hier: DVB-T2 HD Endgeräte.

Unser Fazit:

Auch als aktive Antenne und für die Innenanwendung eignet sich die BZD40 hervorragend. Besonders in DVB-T Randgebieten kann man mit diesem Modell alle angebotenen Sender empfangen. Nutzt man die Antenne in einem gut ausgebauten DVB-T Sendegebiet, kann man sie perfekt verstecken, da sie aufgrund ihrer enormen Signalverstärkung nicht mehr ausgerichtet werden muss. Der etwas höhere Preis wird durch das Zubehör, die tollen Empfangswerte im Test und durch das Kompaktgehäuse gerechtfertigt.
Top Konditionen bei Amazon nutzen
Versandkostenfreie Lieferung bereits ab 29 €
Unkomplizierte Warenrücknahme
Zuverlässige & schnelle Bestellabwicklung

Ebenfalls interessant

CSL 30db Stabantenne Test

Der passive Winzling von CSL mit "aktiven" Empfangswerte auch im Randgebiet! Speziell in gut ausgebauten DVB-T …

Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Infos / Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen