Rat & Tat
Home » Aktive Antennen » Maximum DA-6000 Aktive Antenne Test

Maximum DA-6000 Aktive Antenne Test

7176k6azeEL._SL1500_ (1)

Klein, kompakt, preiswert - lohnt sich die DA 6000 wirklich?

4.2 von 5 Sternen
196 Kundenbewertungen.
Angebot Details

Der skandinavische Elektronikhersteller Maximum präsentiert mit der Maximum DA-6000 eine leistungsstarke DVB-T Antenne, die sich flexibel einsetzen lässt. Das Modell eignet sich sowohl für die Innen- wie auch Außenmontage, besitzt eine innovative Halterung, die sich flexibel ausrichten lässt und bietet sowohl in DVB-T Randgebieten wie auch in Gebieten mit guten Signalwerten ideale Empfangswerte. Gleichzeitig liegt das Model preislich ganz klar im unteren Preissegment. Strom bezieht die Antenne direkt über das Antennenkabel eines entsprechenden Receivers und das graue Kompaktgehäuse lässt sich unauffällig an der Hauswand anbringen, ohne das Gesamtbild des Gebäudes zu stören. Im Set sind neben der Antenne alle benötigten Montagezubehörteile, ein Antennenkabel sowie eine kurze Bedienungsanleitung enthalten.

Produkttest:

Für den Test in einem gut ausgebauten DVB-T Gebiet wird die Maximum DA-6000 an der zum Balkon grenzenden Zimmerwand befestigt. Die Wandmontage funktioniert im Test recht gut, lediglich die beigelegten Montageschrauben sind etwas kurz und werden im Test gegen etwas größere ausgetauscht. Die Antenne sitzt nach knapp 20 Minuten bombenfest an ihrem Platz und lässt sich nun über die flexible Halterung nachjustieren. Nach dem Anschluss an den Receiver wird ein Sendersuchlauf durchgeführt und es werden alle angebotenen Kanäle gefunden. Es treten keine Bild- oder Tonfehler auf und die Antenne muss nicht nachjustiert werden. Ein weiterer identischer Test, diesmal in einem DVB-T Randgebiet liefert ein identisches Ergebnis: Auch hier werden alle angebotenen Sender gefunden, die Antenne muss aber für perfekten Empfang etwas nachjustiert werden. Bild- und Tonfehler sucht man auch hier vergeblich.

Pluspunkte:

  • einfache Montage
  • kompaktes Design
  • sehr gute Empfangsqualität
  • sehr preiswert in der Anschaffung
  • variabel einsetzbar

Minuspunkte:

  • keine

Kann diese Antenne für DVB-T2 HD benutzt werden?DVB-T2-HD-logo

Ja. Diese Antenne empfängt den neuen DVB-T2 HD Standard. Informationen über die Verwendung anderer Endgeräte finden Sie hier: DVB-T2 HD Endgeräte.

Unser Fazit:

Die Maximum DA-6000 überzeugt im Test wirklich auf der ganzen Linie: perfekter DVB-T Empfang in jedem Gebiet und ein Preis unter 20 Euro setzen dieses Modell klar von der Konkurrenz ab. Die etwas zu kurzen Schrauben für die Wandmontage sind nicht ausschlaggebend genug, um einen Punkt in der Gesamtbewertung abzuziehen.
Top Konditionen bei Amazon nutzen
Versandkostenfreie Lieferung bereits ab 29 €
Unkomplizierte Warenrücknahme
Zuverlässige & schnelle Bestellabwicklung

Ebenfalls interessant

CSL 30db Stabantenne Test

Der passive Winzling von CSL mit "aktiven" Empfangswerte auch im Randgebiet! Speziell in gut ausgebauten DVB-T …

Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Infos / Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen