Rat & Tat
Home » Receiver » Digiquest SMD100 DVB-T Receiver Test

Digiquest SMD100 DVB-T Receiver Test

digiquest smd100Kompakter Winzling für Puristen

4.3 von 5 Sternen
199 Kundenbewertungen.
Angebot Details

Digiquest präsentiert mit seinem Digiquest SMD100 Receiver einen der kleinsten DVB-T Receiver, die man bekommen kann. Der Hersteller verzichtete dabei auf Zusatzfunktionen und es handelt sich um einen reinen DVB-T Receiver mit Scart- und Antennen-Anschluss. Im Lieferumfang sind der Receiver, ein Netzteil und eine Fernbedienung enthalten. Der Hersteller gibt an, dass der Digiquest SMD100 mit einer aktiven Antenne betrieben werden kann, der Receiver versorgt diese mit 5 Volt Leistung über das Antennenkabel.

Praxistest:

Für die Tests wird der Digiquest SMD100 in einem DVB-T- Randgebiet getestet. Nach dem Anschluss an den TV und an eine aktive Zimmerantenne wird ein Sendersuchlauf gestartet. Der Digiquest SMD100 findet auf Anhieb alle Sender. Bei drei Sendern treten massive Bild- und Ton-Störungen auf. Durch ein Umstellen der Antenne kann die Qualität der drei Sender verbessert werden, ist aber leider noch nicht ideal.  Nach dem Anschluss einer Außenantenne und Positionierung auf der Terrasse werden alle Sender problemlos gefunden und in guter Qualität wiedergeben. Wir wiederholen den Testlauf in einem gut ausgebauten DVB-T-Gebiet in der Stadt. Hier kann die Antenne bequem hinter dem TV versteckt werden, ihre Position ist egal, es werden immer alle Sender in guter Qualität gefunden. Die Menüführung ist selbst erklärend und ebenfalls puristisch aufgebaut. Als einzige Schwachstelle fällt die kompakte Fernbedienung auf. Diese ist so dünn, dass sie schnell zwischen Sofa-Kissen und Co verschwindet. Wir empfehlen den Einsatz einer Universalfernbedienung mit der sowohl TV, wie auch DVB-T Receiver betreiben werden können.

Pluspunkte:

  • einfache Inbetriebnahme
  • einfache Menüführung
  • extrem kompaktes Design
  • gute Empfangsqualität in DVB-T Empfangsgebieten

Minuspunkte:

  • Fernbedienung zu klein

Fazit:

Ein kompakter Winzling mit vorbildlicher Empfangsleistung. Selbst in schlecht ausgebauten DVB-T Randgebieten war der Empfang mithilfe einer aktiven Antenne kein Problem. Wer Empfangsprobleme hat, sollte diesen Receiver mit einer unser vorgestellten aktiven Außenantennen testen. Wer Wert auf Zusatzfeatures wie EPG, Timeshift oder Mediaplayer legt, greift zu einem anderen Modell. Der Digiquest SMD100 ist der Receiver für Puristen.
Top Konditionen bei Amazon nutzen
Versandkostenfreie Lieferung bereits ab 29 €
Unkomplizierte Warenrücknahme
Zuverlässige & schnelle Bestellabwicklung

Ebenfalls interessant

Skymaster DT-2HD DVB-T/T2 Receiver Test

Skymaster DT-2HD DVB-T/T2 Receiver - keine Extras, dafür gutes Preis-Leistungs-Verhältnis   Der Umstieg von DVB-T …

Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Infos / Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen