Opticum HD Lion 2 Mini DVB-T2 Test

Opticum HD Lion 2 Mini DVB-T2 Receiver inkl. DVB-T Antenne AX550Opticum HD Lion 2 Mini DVB-T2 Receiver – klein, kompakt & ideal für DVB-T

3.4 von 5 Sternen
28 Kundenbewertungen.
Angebot Details

Opticum ist unter deutschen Kunden eher unbekannt. Das heißt aber nicht, dass die DVB-T Technik des Herstellers sich hinter der namhaften Konkurrenz verstecken muss. In unserem Praxischeck stellen wir den HD Lion 2 Mini von Opticum vor, zeigen, für wen sich die Anschaffung tatsächlich rentiert und ob der Receiver auch für das neue DVB-T2 Programm genutzt werden kann.

Die wichtigsten Produktdetails im Überblick

Lieferumfang und Anschlüsse

Der Opticum HD Lion 2 Mini wird mit ausführlicher Bedienungsanleitung, Fernbedienung und DVB-T Antenne AX 550 geliefert. Laut Hersteller besitzt der Lion 2 Mini neben einem Scart-Anschluss auch HDMI, USB und RF in/out. Benötigte Kabel müssen zusätzlich erworben werden.

DVB-T & DVB-T2, Aufnahmefunktion und Time Shift

Der Opticum Lion 2 Mini empfängt sowohl DVB-T als auch zukünftig DVB-T2. Die Aufnahme von Programmen wird via eines USB-Speichermediums ermöglicht. Auch die Time Shift Funktion ist standartmäßig im Lion 2 Mini integriert, die es zulässt ein laufendes Programm zu pausieren.

Die wichtigsten Produktfeatures im Praxischeck

daumengrünEmpfang und Bildqualität je nach Antenne sehr gut

Solange DVB-T2 noch nicht eingeführt wurde, kann der Lion 2 Mini von Opticum momentan dazu genutzt werden DVB-T Sender zu empfangen. Kundenrezensionen sprechen hier eine eindeutige Sprache: Der Empfang mit dem Set aus Receiver und mitgelieferter Antenne ist in allen Empfangsgebieten überdurchschnittlich gut, egal ob man in Ballungszentren oder in Randgebieten wohnt. Allerdings hängt der Empfang der Sender sehr stark von der Antennenausrichtung ab. Diese wird mitgeliefert (AX 550) und erfordert keinen separaten Stromanschluss. Bei der ersten Inbetriebnahme sollte man etwas Zeit mitbringen, um die Antenne richtig auszurichten. Danach lässt man sie am besten unberührt, andernfalls kann es dazu kommen, dass einige Sender wieder verschwinden oder nur mit sehr schlechter Bildqualität empfangen werden.

Bei richtiger Ausrichtung der Antenne ist jedoch auch die Bildqualität an empfangsschwachen Standorten ausgezeichnet. Wer in Gebieten mit eher schlechtem Empfang wohnt, kann natürlich auch auf eine andere, leistungsstärkere Antenne zurückgreifen, um die Signalqualität zu erhöhen. Was sehr positiv auffällt, ist, dass der Lion 2 Mini auch internationale Sender verarbeitet. So erhält man beispielsweise im Saarland auch Sender aus den Niederlanden und Belgien. Die Sender werden mittels des Sendersuchlaufs automatisch gefunden und gespeichert. Im Nachhinein können die Sender nach Belieben sortiert werden.

daumengrünausreichende Anzahl an Anschlüssen incl. Antenne

Der Lion 2 Mini von Opticum verfügt über verschiedenste Anschlüsse: Scart, HDMI, RF in/out und USB. Der USB Anschluss kann dazu genutzt werden Programme mittels eines externen USB-Speichermediums aufzuzeichnen. Leider ist de USB-Anschluss noch etwas veraltet und unterstützt nur USB 2.0 und noch nicht das aktuelle Format 3.0. Außer der Antenne AX 550 sind keine Kabel im Lieferumfang enthalten.

daumengrünAufnahmefunktion mittels USB, Time Shift und Eco-Modus

Der Opticum Lion 2 Mini ist mit einem elektronischen Programmwegweiser (EPG) ausgestattet. Dieser hilft auch dabei Programme aufzuzeichnen. Die Programme können bequem mittels eines USB-Speichermediums aufgezeichnet werden, dabei ist allerdings zu beachten, dass der USB Stick eine Minimalgröße von 2 GB aufweisen muss, andernfalls wird er nicht vom Gerät erkannt. Außerdem ist im Lion 2 Mini eine Time Shift Funktion integriert. Das bedeutet, dass es möglich ist ein laufendes Programm zu pausieren und es später fortzusetzen. Diese Option ist inzwischen standardmäßig in den meisten DVB-T/T2 Receivern integriert, da die Funktion äußerst nützlich ist, sollte während des Programms einmal das Telefon klingeln oder man sich einen Snack in der Küche zubereiten möchte. Zusätzlich besitzt der Lion 2 Mini einen Eco-Modus. Dieser Modus wird als besonders stromsparend beworben. Kunden bestätigen zwar, dass tatsächlich erheblich am Stromverbrauch gespart werden kann, allerdings nur auf Kosten der Bildqualität. Schaltet man den Eco-Modus ein, verdunkelt sich das Bild deutlich. Wer damit leben kann, wird am Eco-Modus seine Freude haben, andernfalls ist dieses Extra eher nicht zu gebrauchen.

daumengelbkein Twin Tuner

Einer der beiden Minuspunkte, ist der fehlender Twin Tuner. Diesen benötigt man, um gleichzeitig ein Programm aufzuzeichnen und nebenbei einen anderen Sender anzusehen. Fehlt dieser Twin Tuner, muss man sich entscheiden, ob man ein Programm aufzeichnet oder ansehen möchte.

daumenrotDVB-T2-Funktion nicht für Deutschland geeignet!

Der größte Minuspunkt des Lion 2 Mini von Opticum? Dieser DVB-T2 Receiver ist nach der offiziellen DVB-T2-Einführung nicht für Deutschland geeignet! Zwar empfängt er momentan DVB-T problemlos auch in Deutschland, nach der Umstellung auf DVB-T2 wird er jedoch nutzlos sein. Grund dafür ist, dass in Deutschland der Standard HEVC/H.265 eingeführt werden wird, während der Lion 2 Mini auf dem Codec MPEG4/H.264 basiert. Diese Information ist leider nicht ersichtlich, wenn man sich die Infos des Herstellers im Internet durchliest und kann zu einer großen Enttäuschung führen. Wer also bereits jetzt auf einen DVB-T2 fähigen Receiver umsteigen möchte und in Deutschland wohnhaft ist, sollte sich für ein anderes Modell wie zum Beispiel den Xoro HRT 7620 entscheiden

Opticum HD Lion 2 Mini DVB-T2 Receiver im Schnellcheck:

[tabs type="horizontal"][tab[tabs_head][tab_title]n style="color: #008000;">Vorteile:[/ta[/tab_title][tab_title]n style="color: #ff0000;">Nachteile:[/ta[/tab_title][tab_title]ong>Eigenschaften[/ta[/tab_title][tab_title]ong>Jetzt bestellen![/ta[/tab_title][/tabs_head][tab]>
  • Empfang aller DVB-T/T2 Sender
  • Videotext
  • EPG
  • PVR Ready und Timeshift via USB Speichermedium
  • Anschlüsse: SCART, HDMI, USB 2.0, RF in/out
  • Lieferumfang: Handbuch, Fernbedienung, Antenne AX 550
  • geringer Stromverbrauch, Eco-Modus
  • [/ta[/tab][tab]>
  • kein Twin Tuner
  • nicht für deutsches DVB-T2 Signal geeignet!
  • [/ta[/tab]b[tab]ble border="0" cellspacing="0" cellpadding="0">Hersteller Opticum [/ta[/tab]b[tab]yle type="text/css">DVBT Antenne TestOpticum HD Lion 2 Mini DVB-T2 Receiver inkl. DVB-T Antenne AX550

    Preis: (UVP: ). Sie sparen %. (28 Bewertungen) 0 gebraucht & neu erhältlich ab Bestell Button[/ta[/tab]a[/tabs]>

    Kann dieser Receiver für DVB-T2 benutzt werden?DVB-T2-HD-logo

    Ja. Dieser Receiver empfängt den neuen DVB-T2 HD Standard (aber nicht in Deutschland). Informationen über die Verwendung anderer Endgeräte finden Sie hier: DVB-T2 HD Endgeräte.

    Gibt es Testergebnisse der Stiftung Warentest oder Ökotest?

    Zum Opticum HD Lion 2 Mini DVB-T2 Receiver incl. DVB-T Antenne AX 550 liegen bislang keine Tests der Stiftung Warentest oder Ökotest vor.

    Fazit: Kompaktes Komplett-Set inklusive Antenne

    [box[box type="success" align="" class="" width=""]Lion 2 Mini von Opticum ist ein kleines, robustes Gerät, das aufgrund seiner vielen Vorzüge wirklich empfehlenswert ist. Neben seiner Time Shift Funktion und der Möglichkeit, Programme via USB-Speichermedium aufzuzeichnen, glänzt der Lion 2 Mini mit der zugehörigen Antenne durch seinen guten Empfang und die gute Bildqualität, egal wo man sich befindet. Leider wird dieser Receiver zukünftig nicht in Deutschland einsetzbar sein, sobald der Umstieg auf DVB-T2 erfolgt, da er nicht über den erforderlichen Codec für Deutschland verfügt. Weiterer Minuspunkt ist der fehlende Twin Tuner.

    Daher gilt die Kaufempfehlung für alle, die aktuell einen DVB-T2 Receiver suchen, der direkt mit passender Antenne daherkommt. Des Weiteren kann sich der Griff zu diesem Modell lohnen, wenn man den Receiver über Scart-Anschluss betreibt und gar kein tatsächliches HD-Bild benötigt. Das trifft dann zu, wenn der eigene Fernseher gar keinen HDMI-Anschluss und Full-HD-Darstellung anbietet. Wer jetzt schon für die Umrüstung von DVB-T auf DVB-T2 vorbauen möchte, der sollte zu einem anderen Modell greifen. Eigentlich ist genau jetzt der richtige Zeitpunkt, sich einen DVB-T2 fähigen Receiver anzuschaffen, damit beim Übergang zum neuen terrestrischen Antennenfernsehen nichts schief geht und man sofort die neuen Sender empfangen kann.[/box]

    Top Konditionen bei Amazon nutzen
    Versandkostenfreie Lieferung bereits ab 29 €
    Unkomplizierte Warenr&uumlcknahme
    Zuverl&aumlssige & schnelle Bestellabwicklung