Telestar digiHD TT4 DVB-T2 HD Receiver Test

Telestar digiHD TT4 DVB-T2 HD ReceiverTelestar digiHD TT4 DVB-T2 HD Receiver – guter Empfang in HD-Qualität für kleines Investment

2.6 von 5 Sternen
5 Kundenbewertungen.
Angebot Details

Bald ist es so weit: DVB-T2 wird flächendeckend in Deutschland angeboten und löst das bisherige DVB-T Fernsehen ab. Darum ist genau jetzt die beste Zeit sich schon mal mit einem DVB-T2 fähigen Receiver auseinanderzusetzen und sich einen solchen anzuschaffen. Einer davon ist der digiHD TT4 DVB-T2 HD Receiver von Telestar. Genau richtig für das kleine Budget bietet dieser Receiver viele Möglichkeiten, die im folgenden Praxischeck natürlich ausführlich vorgestellt werden. So lässt sich dann auf einen Blick erkennen, für wen sich der Griff zu diese Modell lohnt.

Die wichtigsten Produktdetails im Überblick

Lieferumfang und Anschlüsse

Im Lieferumfang des TT4 von Telestar sind ein ausführliches Handbuch, eine Fernbedienung inkl. Batterien und eine Garantiekarte enthalten. Notwendige Kabel sowie eine passende Antenne müssen separat erworben werden. Der Receiver ist mit SCART, HDMI, USB 2.0, LAN 10/100, optischem Audio-Ausgang und IEC-Buchse ausgestattet. Folgende Formate werden unterstützt: MP4, MKV, MOV, MPG, TS, RMVB, RM, VOB, AVI, MPEG2, MPEG4, DivV, MP3, WAV, AAC, JPEG, BMP, GIF, PNG, sowie TIFF.

guter Empfang, EPG und kostenlose Control App

Neben einem automatischen Programmführer (EPG) kann eine kostenlose App auf jedes iOS und Android Smartphone geladen werden, mit der der TT4 bedient werden kann. Guter Empfang in HD Qualität ist garantiert.

Die wichtigsten Produktfeatures im Praxischeck

daumengrünsehr guter Empfang und HD-Auflösung

Erfahrungsberichten zu Folge hat man mit dem TT4 von Telestar und einer passenden Antenne wie der One For All SV 9395 sehr guten Empfang, sowohl in Ballungszentren als auch in Randgebieten. Voraussetzung dafür ist natürlich eine geeignete Antenne, die man separat erwerben muss. Mit der passenden Ausrichtung ist es problemlos möglich viele kostenfreie Sender zu empfangen. So wie momentan DVB-T empfangen wird, soll zukünftig auch DVB-T2 empfangen werden können, so dass der Umstieg auf den TT4 bereits jetzt absolut zu empfehlen ist. Die Auflösung aller Programme ist in HD-Qualität möglich, aber auch SD-Programme werden sehr detailliert dargestellt.

daumengrünkostenlose Control App und Einbindung ins Netzwerk

Zum TT4 kann zusätzlich eine kostenlose App heruntergeladen werden. Diese ist mit allen iOS und Android-Geräten kompatibel und kann dazu genutzt werden, den Receiver bequem aus der Entfernung zu steuern. Ein nettes Extra, das aber nicht wirklich notwendig ist, schließlich ist im Lieferumfang ja auch eine Fernbedienung enthalten, die quasi die gleichen Funktionen bietet. Ist der Receiver mit dem Netzwerk verbunden hat man Zugriff auf Internetradio, Nachrichten- oder Wetterportale. Außerdem kann der TT4 mit einem W-Lan-Stick erweitert und so auch im WLAN-Netz verbunden werden.

daumengelbkeine integrierte Aufnahmefunktion

Leider besitzt der TT4 von Telestar keine integrierte Aufnahmefunktion. Wer dennoch Programme aufnehmen möchte, dem bleibt nur die Verkabelung des TT4 per HDMI oder Scartkabel an einen externen DVD- oder Festplattenrecorder, der dazu in der Lage ist. Dies funktioniert dann auch problemlos, ist aber trotzdem nicht die eleganteste Lösung, da so ständig zwei Geräte in Gebrauch sein müssen. Schade ist auch, dass nicht direkt auf ein USB-Speichermedium aufgenommen werden kann. Der USB 2.0 Anschluss ist ausschließlich dafür gedacht, Formate mit Hilfe des TT4 auf dem Fernseher abzuspielen.

daumengelbkostenpflichtige Programme können nicht empfangen werden

Ein kleiner Wertmutstropfen in Sachen Pay-TV bleibt ebenfalls und muss erwähnt werden. Der TT4 wird zukünftig nicht in der Lage sein, kostenpflichtige Programme zu empfangen. Legt man auf diese besonders viel Wert, sollte man also über ein anderes Gerät nachdenken, andernfalls ist man hier genau an der richtigen Adresse. Denn kostenfreie Programme empfängt der TT4 ohne Probleme und in einer sehr guten Qualität. Hierzu muss aber auch gesagt werden, dass sich die Inhalte der Privaten nicht unterscheiden, egal ob HD oder SD. Wer sowieso keinen Wert auf eine HD-Darstellung der Privaten (RTL, Pro Sieben, usw.) legt, den wird dieser Punkt nicht wirklich stören.

Telestar digiHD TT4 DVB-T2 HD Receiver im Schnellcheck:

[tabs type="horizontal"][tab[tabs_head][tab_title]n style="color: #008000;">Vorteile:[/ta[/tab_title][tab_title]n style="color: #ff0000;">Nachteile:[/ta[/tab_title][tab_title]ong>Eigenschaften[/ta[/tab_title][tab_title]ong>Jetzt bestellen![/ta[/tab_title][/tabs_head][tab]>
  • Empfang aller frei empfangbaren DVB-T/T2 Sender in Deutschland (H.265/HEVC Standard)
  • Internetportal und Internetradio via LAN oder WLAN
  • EPI
  • Timer
  • 9 Menüsprachen
  • Kindersicherung
  • kostenlose TD Control App für iOS und Android verfügbar
  • Anschlüsse: HDMI, Scart, USB 2.0, LAN 10/100, optischer Audio Ausgang, IEC-Buchse
  • unterstützte Formate: MP4, MKV, MOV, MPG, TS, RMVB, RM, VOB, AVI, MPEG2, MPEG4, DivV, MP3, WAV, AAC, JPEG, BMP, GIF, PNG, TIFF
  • Lieferumfang: Handbuch, Fernbedienung inkl. Batterien, Garantiekarte
  • geringer Stromverbrauch (Energieklasse A)
  • [/ta[/tab][tab]>
  • keine integrierte Aufnahmefunktion
  • kann keine kostenpflichtigen Programme empfangen
  • [/ta[/tab]b[tab]ble border="0" cellspacing="0" cellpadding="0">Hersteller Telestar [/ta[/tab]b[tab]yle type="text/css">DVBT Antenne TestTelestar digiHD TT4 DVB-T2 HD Receiver (H.265/HEVC Standard, HDTV, HDMI, SCART, LAN, USB 2.0, Internetradio) schwarz

    Preis: 57,94 € (UVP: ). Sie sparen %. (5 Bewertungen) 8 gebraucht & neu erhältlich ab 57,94 € Bestell Button[/ta[/tab]a[/tabs]>

    Kann dieser Receiver für DVB-T2 benutzt werden?DVB-T2-HD-logo

    Ja. Dieser Receiver empfängt den neuen DVB-T2 HD Standard. Informationen über die Verwendung anderer Endgeräte finden Sie hier: DVB-T2 HD Endgeräte.

    Gibt es Testergebnisse der Stiftung Warentest oder Ökotest?

    Bislang gibt es keinen Testbericht der Stiftung Warentest zum Telestar digiHD TT4 DVB-T2 HD Receiver. Allerdings haben zwei unabhängige Internetportale den Receiver unter die Lupe genommen. Dabei schnitt er 9/2014 bei testsieger.de mit der Note 1,6 ab und landete damit auf dem 1. Platz, während der 3/2016 von testberichte.de mit der Note „gut“ (1,8) bewertet wurde.

    Fazit: Simpel & leistungsstark – eine klare Kaufempfehlung!

    [box[box type="success" align="" class="" width=""]TT4 von Telestar bietet ganz klar ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Für wenig Geld bekommt man einen guten Receiver, der die wesentlichen Dinge kann, die man von ihm erwartet. In erster Linie sind das der Empfang von vielen (kostenfreien) DVB-T/T2 Fernseh- und Radiosendern, sowie die Bildqualität in HD-Auflösung. Dabei unterstützt der TT4 eine Vielzahl an Formaten mit seinem integrierten Mediaplayer. Wer also seine Filme und Serien von einem USB-Stick aus schauen will, ist hier gut beraten. Programme können zwar über ein weiteres externes Gerät aufgenommen werden, das war es aber auch schon. Und das heißt, dieses Modell ist eigentlich nur eine Empfehlung wenn man auf ein Aufnahmefeature verzichten kann. Wer ohne dieses zusätzliche Features leben kann, ist beim TT4 von Telestar definitiv an der richtigen Adresse, bereit für die Senderumstellung auf das neue DVB-T2 und spart eine Menge Geld, wenn man den Anschaffungspries mal mit High-end Modellen wie den VU+ vergleicht.[/box]
    Top Konditionen bei Amazon nutzen
    Versandkostenfreie Lieferung bereits ab 29 €
    Unkomplizierte Warenr&uumlcknahme
    Zuverl&aumlssige & schnelle Bestellabwicklung