Rat & Tat
Home » Stick » LogiLink DVB-T USB 2.0 Receiver Test

LogiLink DVB-T USB 2.0 Receiver Test

logilink usbMobilität in jeder Lebenslage

3.7 von 5 Sternen
102 Kundenbewertungen.
Angebot Details

Technik-affinen Menschen ist der Elektronikhersteller LogiLink sicherlich ein Begriff. Der Konzern bietet PC- und Laptop-Zubehör aus dem unteren Preissegment an, ohne dabei an Qualität oder Leistung zu sparen. So auch der LogiLink DVB-T USB 2.0 Receiver für den TV-Empfang am heimischen  PC oder Laptop. Im Lieferumfang sind der USB-Stick, eine kleine Antenne, eine Mini-Fernbedienung und eine Anleitung enthalten. Auf der beiliegenden CD sind die TV-Software und die Treiber hinterlegt. Der Stick ist abwärts kompatibel bis Windows XP.

Praxistest:

Für den Praxistest wird der LogiLink DVB-T USB 2.0 Receiver aus der Verpackung entnommen und an einem handelsüblichen Laptop mit Windows 7 System installiert. Anschluss und Treiber-Installation sind kinderleicht, die Anleitung hilft dabei. Nach 6 Minuten ist der Stick einsatzbereit. Nach dem Anschluss der Antenne wir diese direkt neben dem Laptop auf dem Schreibtisch aufgestellt und ein Sendersuchlauf wird durchgeführt. In dem gut ausgebauten DVB-T Gebiet werden auf Anhieb alle Sender gefunden. Die Bedienung der Software ist sehr komfortabel, LogiLink verzichtet hier auf unnötige Grafikspielereien und liefert eine grundsolide Software mit, die ein bequemtes Fernsehen ermöglicht. Die Steuerung über die Fernbedienung klappt ebenfalls problemlos, auch wenn sie etwas klein ist. Ein Umstellen der Antenne beeinträchtigte die Empfangsleistung nicht. Der Stick kann also auch problemlos mobil im Auto eingesetzt werden. Derselbe Test wird in einem DVB-T Randgebiet durchgeführt. Der Suchlauf findet insgesamt 24 der 30 der angebotenen Sender. Das ist ein gutes Ergebnis für die mobile Nutzung unter freiem Himmel. Will man den Stick in DVB-T Randgebieten einsetzen und auch alle Sender empfangen, muss man eine Lösung mit einer leistungsstarken aktiven Antenne wählen. Dann kann der Stick auch hier uneingeschränkt eingesetzt werden.

Pluspunkte:

  • einfache Inbetriebnahme
  • mobil einsetzbar
  • gute Empfangsqualität
  • EPG, Timeshift, PVR-Funktion
  • Antenne und Fernbedienung

Minuspunkte:

  • keine

Fazit:

Ein günstiger Preis, eine einfache Installation und gute Empfangswerte setzen den LogiLink DVB-T USB 2.0 Receiver ganz klar von der breiten Masse ab. Wer in der Stadt wohnt, wo es gute DVB-T Signale gibt, kann den Stick auch wunderbar mobil im Stadtpark oder auf Reisen einsetzen. Wer eine Allroundlösung zum kleinen Preis sucht, ist hier sehr gut beraten!
Top Konditionen bei Amazon nutzen
Versandkostenfreie Lieferung bereits ab 29 €
Unkomplizierte Warenrücknahme
Zuverlässige & schnelle Bestellabwicklung

 

Ebenfalls interessant

S4 Technaxx Test

Klein, Kompakt und selbst-erklärend – der S4 von Technaxx Technaxx gibt an, dass ihr S4 …

Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Infos / Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen