Rat & Tat
Home » Fernsehen (Handy/Tablet) Android » CSL DVB-T Android Stick Test

CSL DVB-T Android Stick Test

csl mini stick androidMobiler TV Genuss mit dem Android Smartphone

3.9 von 5 Sternen
397 Kundenbewertungen.
Angebot Details

Wer im Sommer nicht die Möglichkeit hat, Fußball-Großevents auf dem heimischen TV genießen zu können, muss nicht komplett darauf verzichten. Wer zum Beispiel beruflich oder privat unterwegs ist, kann mit dem CSL DVB-T Android Stick Abhilfe schaffen. Der kompakte DVB-T stick verwandelt jedes Android Smartphone oder Tablet in einen leistungsstarken TV-Empfänger. Im Lieferumfang sind der Mini-Stick mit eingebauter Stabantenne, eine zusätzliche Austauschantenne, ein Micro-USB-Adapter-Kabel sowie eine PC-Software-CD und eine Anleitung. Als Software dient die kostenlose App AIR DTV. Als besonderes Highlight lässt sich der CSL DVB-T Android Stick auch an einem Windows PC betreiben. Dieses Modell benötigt keine zusätzliche Stromversorgung.

Produkttest

Wir haben den CSL DVB-T Android Stick mit einem Samsung Galaxy Tab 3 Tablet getestet. Dafür wird der Stick einfach in den Micro-USB-Port des Tablets gesteckt und die App aus dem GooglePlay Store heruntergeladen. Nach dem Starten der App erkennt diese sofort den Stick und startet einen Sendersuchlauf. In einem gut ausgebauten DVB-T-Gebiet in der Stadt werden auf Anhieb alle Sender gefunden und in guter Qualität wiedergeben. Es treten weder Bild- noch Tonfehler auf. Die App selbst ist sehr einfach zu bedienen, geübte Android-Nutzer finden sich schnell zurecht. Entfernt man die Antenne und steckt sie später wieder an, so startet sich die App diesmal automatisch mit dem zuletzt angesehen Sender. Derselbe Test wird in einem DVB-T-Randgebiet am Stadtrand wiederholt. Diesmal in einem fahrenden Auto. Selbst unter diesen erschwerten Bedingungen werden immerhin noch 23 der 30 angebotenen Sender in sehr guter Qualität gefunden, bei den übrigen treten kleinere Bildfehler auf. In Sachen Leistung und Empfang hat der Hersteller wirklich alles richtig gemacht. In einem letzten Testlauf installieren wir den CSL DVB-T Android Stick an einem Windows 7 Rechner im Büro. Auch hier ist die Installation schnell erledigt und der Büro-Rechner ab sofort in der Lage auch DVB-T-Signal zu empfangen. Als einziger Punkt fällt uns auf, dass wenn der Stick an einem Smartphone oder Tablet betrieben wird, dieser zusammen mit der Antenne vom Mobile-Device heraussteht. Passt man nicht auf, kann man leicht hängen bleiben und den Stick gemeinsam mit dem USB-Port herausreisen.

Pluspunkte:

  • einfache Inbetriebnahme
  • Windows-Kompatibel
  • gute Empfangsqualität
  • EPG, Timeshift, PVR-Funktion
  • variabel einsetzbar
  • mobil nutzbar

Minuspunkte:

  • Tablet mit Stick und Antenne etwas sperrig

Fazit:

Der CSL DVB-T Android Stick ist definitiv einer der besten Android-TV-Sticks, die man bekommen kann. Besonders seine zusätzliche Kompatibilität mit Windows macht in zu einem echten Alleskönner, der nicht nur unterwegs auf Tablet oder Smartphone zum Einsatz kommt.
Top Konditionen bei Amazon nutzen
Versandkostenfreie Lieferung bereits ab 29 €
Unkomplizierte Warenrücknahme
Zuverlässige & schnelle Bestellabwicklung

Ebenfalls interessant

elgato eyetv

Elgato EyeTV Micro TV-Tuner Test

Die Android-Allround Lösung: EyeTV Mit dem Elgato EyeTV Micro TV-Tuner stellen wir ein weiteres kompatibles …

Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Infos / Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen