Rat & Tat
Home » Zimmerantennen » One For All Zimmerantenne SV 9395 Full HD Test

One For All Zimmerantenne SV 9395 Full HD Test

One For All Zimmerantenne SV 9395

Mit einer 51-dB-Verstärkung eine der leistungsstärksten DVB-T Antennen - wir testen das Powerpaket von One for All

3.9 von 5 Sternen
336 Kundenbewertungen.
Angebot Details

Mit einer 51 dB Verstärkung können die wenigsten DVB-T Zimmerantenne punkten. One for All spendierte ihrer SV9395 nicht nur eine extrem starke Signalverstärkung, sondern auch eine besonders schlanke Bauform. Die Antenne wurde in schlichtem Schwarz gehalten und lässt sich aufgrund ihrer kleinen Form perfekt hinter dem TV-Gerät verstecken. Im Set ist neben der Antenne, einer Anleitung, einem Netzteil und einem Antennenkabel noch ein Standfuß enthalten. Zusätzlich besitzt die SV9395 eine GSM-Störsignal-Filterung für perfekten Empfang.

Produkttest:

Für den Test in einem DVB-T Randgebiet wird die SV9395 als Zimmerantenne einfach hinter den TV gestellt und mit dem Antennenkabel am Receiver angeschossen. Danach wird die Antenne noch mit dem Netzteil am Stromnetz angeschlossen. Beim Aufstellen fällt auf: Der Standfuß der Antenne hält diese zwar aufrecht, ist aber etwas schmal geraten. Steht die Antenne frei, kann sie so leicht durch Kinder oder Haustiere umgestoßen werden. Bei einem nun durchgeführten Sendersuchlauf werden auf Anhieb alle Programme gefunden. Bei zwei Kanälen treten kleine Bild- und Tonfehler auf, diese lassen sich durch ein Umstellen der Antenne beheben. Ein Testanruf mit dem Handy in unmittelbare Nähe störte das Signal nicht. Ein zweiter, identischer Testaufbau, diesmal in der Nähe der nächstgelegenen DVB-T-Sendestation liefert ein gegenteiliges Ergebnis: Die 51 dB Verstärkung ist für den Betrieb in der unmittelbaren Nähe einer Sendestation viel zu stark. Es treten Bild- und Tonfehler auf und die Antenne kann so nur bedingt eingesetzt werden. Positiv fällt auf, dass One for All es bei diesem Modell geschafft hat ein „stilles“ Netzteil zu produzieren bzw. einzusetzen, welches auf nervige Pfeifgeräusche verzichtet.

Pluspunkte:

  • Zeitloses Design
  • sehr einfache Inbetriebnahme
  • Wandmontage möglich
  • extrem starke 51 (!) dB Verstärkung
  • Perfekte Störsignal-Filterung

Minuspunkte:

  • etwas höhere Anschaffungskosten
  • in der Nähe von Sendestationen nur bedingt einsetzbar
  • Standfuß nicht stabil

Kann diese Antenne für DVB-T2 HD benutzt werden?DVB-T2-HD-logo

Ja. Diese Antenne empfängt den neuen DVB-T2 HD Standard. Informationen über die Verwendung anderer Endgeräte finden Sie hier: DVB-T2 HD Endgeräte.

Unser Fazit:

Die SV9395 ist sicherlich eine der stärksten Zimmerantennen auf dem Markt. Sie sollte wirklich nur in DVB-T Randgebieten eingesetzt werden, da nur so ihre extreme Verstärkung voll zum Tragen kommt. In der Nähe von Sendestationen kann sie nicht eingesetzt werden.
Top Konditionen bei Amazon nutzen
Versandkostenfreie Lieferung bereits ab 29 €
Unkomplizierte Warenrücknahme
Zuverlässige & schnelle Bestellabwicklung

Ebenfalls interessant

Q-Sonic Aktive DVB-T/T2-Zimmerantenne Test

Zimmerantennen sind bei jedem Wetter zu gebrauchen. Noch dazu, wenn sie so platzsparend und schlicht …

Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Infos / Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen